Personen

Philips Galle (1537-1612): Joannes Alasco, 1567.
Johannes a Lasco
1499 in einer polnischen Magnatenfamilie geboren, ist Jan Łaski, mit lateinischem Namen Johannes a Lasco, für eine bedeutende politische und theologische Laufbahn vorherbestimmt.
Bernhard Kempa na Pucharze Świata w Piłce Ręcznej 1952
Bernhard Kempa
Niemiecki piłkarz ręczny i trener, dwukrotny mistrz świata i 11-krotny mistrz Niemiec.
Zofia Odrobna, geb. Ogonowska (1917-1960)
Zofia Odrobna
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wandte Zofia Odrobna sich den Kindern unter den „Displaced Persons“ zu und war vielen von ihnen Patin und Mutter zugleich. Sie hatte viele Interessen und eine ausdauernde Leidenschaft, die jüngsten polnischen DPs zu unterrichten.
Monika Czosnowska
Monika Czosnowska
Die Fotografin Monika Czosnowska (*1977 Szczecin/Stettin) lebt in Berlin.
Adam Szymczyk und die documenta 14
Adam Szymczyk und die documenta 14
Adam Szymczyk ist der künstlerische Leiter der documenta 14 in Athen und Kassel 2017
Norbert Gawroński: von Maczków an der Ems in die Welt
Norbert Gawroński, der bekannte Amsterdamer Architekt, verbrachte zwei Jahre in Maczków an der Ems (19451947)
Aleksandra Sękowska, „Ola“
Aleksandra Sękowska, „Ola“ - vom Warschauer Aufstand 1944 nach Maczków
Waplitzer Patrioten
Waplitzer Patrioten
Waplitzer Patrioten. Stanisław Sierakowski und seine Frau, Helena.
Selmar Cerini als Kantor der Breslauer Neuen Synagoge, um 1895
Selmar Cerini
Selmar Cerini - der polnisch-jüdische Jan Kiepura aus Breslau
Józef Szajna, polnischer Theatermacher und bildender Künstler, wurde in den KZ Auschwitz und Buchenwald inhaftiert. Fast zwei Jahre verbrachte er in Maczków (Haren) an der Ems.
Józef Szajna in Maczków
Józef Szajna, polnischer Theatermacher und bildender Künstler, wurde in den KZ Auschwitz und Buchenwald inhaftiert. Fast zwei Jahre verbrachte er in Maczków (Haren) an der Ems.

Seiten