Sedelsberg

Gräberfeld der Opfer des Zweiten Weltkrieges
Gräberfeld der Opfer des Zweiten Weltkrieges

HIER RUHEN

9 RUSSISCHE

UND POLNISCHE

KRIEGSGEFANGENE

 

Neben drei polnischen und vier russischen Kriegsgefangenen fand auf diesem Gräberfeld auch ein Soldat der 1. Polnischen Panzerdivision seine letzte Ruhestätte. Die Daten links stammen aus Archivmaterialien, rechts von den Grabsteinen (unter Beibehaltung der originalen Schreibweise):

 

LIPIŃSKI BENEDYKT Pseudonym Wiśniewski   Pole Wisniewski † 28.4.1945

Schütze 10. Regiment Berittene Schützen

* 29.3.1925 Kaszczorek Kreis Thorn

† 24.4.1945 bei Sedelsberg

R-C. Serv. Number 1925/302/I-42644

 

MACHLARZ STANISŁAW   Pole Machlarz † 18.6.1945

Unteroffizier 10. Regiment Berittene Schützen

* 16.8.1916 Chodakówka Kreis Przeworsk

† 28.4.1945 bei Sedelsberg

R-C. Serv. Number 1916/47/I-5830

Mediathek
  • Grabsteine der beiden polnischen Soldaten

    Grabsteine der beiden polnischen Soldaten

  • Grabsteine der beiden polnischen Soldaten

    Grabsteine der beiden polnischen Soldaten