• Schwarzweiß Fotografie, 16.6.1940, 6,2 x 8,8 cm

    Polnische Kriegsgefangene in Reinhausen b. Göttingen, 1940

    Zwei Schwarzweiß-Fotografien mit polnischen Kriegsgefangenen in Reinhausen bei Göttingen, 1940.
  • Neujahr in Hannover 1943

    Neujahr in Hannover 1943

    Eine Schwarzweiß-Fotografie anlässlich der Neujahrsfeier der polnischen Zwangsarbeiter in Hannover.
  • Eine Schwarzweiß-Fotografie anlässlich der Weihnachtsfeier der polnischen Zwangsarbeiter in Deutschland (Ort unbekannt)

    Weihnachten in Deutschland 1941 mit „P“

    Eine Schwarzweiß-Fotografie anlässlich der Weihnachtsfeier der polnischen Zwangsarbeiter in Deutschland (Ort unbekannt).
  • Stanisław Wachowiak

    Stanisław Wachowiak

    Polnischer Ökonom und Politiker, Abgeordneter der Polnischen Verfassungsgebenden Nationalversammlung (1920–1922) und des Sejms (1920–1924), Wojewode von Pommern (1924–1926).
  • Józef Szotowski

    Józef Szotowski

    Katholischer Geistlicher, sozialer und polnisch-nationaler Aktivist in Preußen, erster Polenseelsorger im Bistum Paderborn.
  • Franciszek Liss 

    Franciszek Liss 

    Katholischer Geistlicher, päpstlicher Prälat, Polenseelsorger, Redakteur, Verleger, Publizist und polnisch-nationaler Aktivist in Preußen.
  • Susanna Fels war eine enge Begleiterin des charismatischen Autors Witold Gombrowicz

    Susanna Fels. Von Breslau nach Berlin.

    Susanna Fels war eine enge Begleiterin des charismatischen und berühmten Autors Witold Gombrowicz. Als wohl Einzige durfte sie seinen Aufenthalt in Berlin fotografisch dokumentieren und gewann dabei t...
  • Drogi – Wege

    Über die fotografische Arbeit von Marian Stefanowski

    Die Arbeiten von Marian Stefanowski sind keine Reportagen. Nur dem Anschein nach bilden sie die Wirklichkeit ab und lassen sich konkreten Orten zuordnen.
  • Jerzy Hulewicz, Portret Stanisława Kubickiego, linoryt, 1918

    Stanisław Kubicki

    Polsko-niemiecki malarz, poeta, pisarz; wybitny przedstawiciel międzywojennej awangardy artystycznej.
  • Die Villa von Danuta und Anatol Gotfryd, 2018

    Anatol Gotfryd

    „Ich hatte mein ganzes Leben lang großes Glück“, gesteht der bekannte Berliner Zahnarzt Anatol Gotfryd, der als Kind vor dem Holocaust gerettet wurde.