Teilen:

Dziembowski, Zygmunt Florian

Zygmunt Florian Dziembowski (1858-1918). Polnischer Rechtsanwalt, Abgeordneter des Preußischen Landtags, 1889-1903 und 1907-12 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
Zygmunt Florian Dziembowski (1858-1918). Polnischer Rechtsanwalt, Abgeordneter des Preußischen Landtags, 1889-1903 und 1907-12 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

Dziembowski, Zygmunt Florian (1870 Sigismund von Dziembowski, Sigismund Florian von Dziembowski-Pomian), 1903-08 Mitglied der 2. Kammer des Preußischen Landtags, 1889-1903, 1907-12 Mitglied des Reichstags des Deutschen Kaiserreichs. *5.10.1858 Gut Goranin bei Schwarzenau/Czerniejewo, Kreis Gnesen; †20.7.1918 Posen, Rechtsanwalt. Sohn des Rittergutsbesitzers und Rechtsanwalts Władysław Andrzej Dziembowski (1831-1896). Nach dem Abitur am Maria-Magdalena-Gymnasium in Posen studierte er Rechtswissenschaften in Breslau. 1880 promovierte er in Göttingen zum Doktor der Rechte. Anschließend arbeitete er als Referendar und Rechtsanwalt am Oberlandesgericht in Posen. Er verteidigte in zahlreichen politischen Prozessen gegen Polen, u.a. im Prozess nach dem Wreschener Schulstreik 1901. Seit 1889 Stadtverordneter in Posen. Von April 1889 bis Juni 1903 wurde er im Wahlkreis Wreschen-Pleschen/Września-Pleszew mit Wahlergebnissen zwischen 79 und 82% als Abgeordneter in die polnische Fraktion des Deutschen Reichstags gewählt, im Januar 1907 mit 66,56% im Wahlkreis Hohensalza-Strelno-Mogilno/Inowrocław-Strzelno-Mogilno. Er gehörte u.a. den Ausschüssen Gewerbegerichte, Strafprozessordnung, Patentgesetz, Wucher, Haftentschädigung, Gerichtsbarkeit, Strafgesetzbuch, Zwangsversteigerung, Bankgesetze und USA-Handelsabkommen an. Bild: 1907. Eigene Schriften: De bona fide in usucapione, Dissertation Berlin 1870.

Literatur:

Amtliches Reichstags-Handbuch, 8. Legislaturperiode, Berlin 1895, 162; Reichstags-Handbuch, 12. Legislaturperiode, Berlin 1907, 243, 486 (Bild); Reichstagsprotokolle 1867-1895, Register 129, 145, 155; Reichstagsprotokolle 1895-1918, Register 150, 161, 171, 188; A. Kotowski: Zwischen Staatsräson und Vaterlandsliebe, Düsseldorf 2007, 71, 77, 115, 118, 141, 146, 148, 150, 153f., 158, 162, 189.

Online:

http://zhsf.gesis.org, Parlamentarierportal, BIORAB Kaiserreich online
http://www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de/
http://www.reichstagsprotokolle.de
http://encyklopedia.pwn.pl/haslo/Dziembowski-Zygmunt-Florian;3895770.ht…
http://www.sejm-wielki.pl


A. Feuß


Link zu den Reichstagsprotokollen:

http://www.reichstagsprotokolle.de