Ślaski, Ludwik Romuald

Ludwik Romuald Ślaski (1818-1898). Polnischer Rittergutsbesitzer und Abgeordneter des Preußischen Landtags, 1871-74 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs. Fotografie der Photographischen Gesellschaft Berlin, um 1865.
Ludwik Romuald Ślaski (1818-1898). Polnischer Rittergutsbesitzer und Abgeordneter des Preußischen Landtags, 1871-74 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs. Fotografie der Photographischen Gesellschaft Berlin, um 1865.

Ślaski, Ludwik Romuald (Ludwig von Slaski), 1866-86 Mitglied der 2. Kammer des Preußischen Landtags, 1871-74 Mitglied des Reichstags des Deutschen Kaiserreichs. *5.2.1818 Adlig Groß Trzebcz/Trzebcz Szlacheckie bei Culm/Chełmno, †25.11.1898 Thorn, Rittergutsbesitzer. Vater des Reichstagsabgeordneten Ludwik Maurycy Ślaski (Ludwig Mauritius von Slaski, 1856-1906). Schulbesuch in Culm. 1838-40 studierte er Landwirtschaft an der Landwirtschaftlichen Akademie in Proskau/Prószków bei Oppeln und in Breslau. 1843 übernahm er von seinem Vater das Rittergut Trzebcz. 1855 erwarb er das Gut Orlowo/Orłowo bei Briesen/Wąbrzeźno. 1862 gründete er die Towarzystwo Rolnicze Ziemi Chełmińskiej w Wąbrzeźnie/Landwirtschaftliche Gesellschaft des Culmer Landes in Briesen. 1863 nahm er am polnischen Januaraufstand teil, indem er Waffen für die Aufständischen auf seinem Gut Orlowo versteckte. 1870 gründete er die Towarzystwo Rolnicze w Lisewie/Landwirtschaftliche Gesellschaft in Lissewo/Lisewo. Im November 1871 wurde er im Wahlkreis Tuchel-Conitz/Tuchola-Chojnice in einer Nachwahl für den erkrankten Abgeordneten Bernard Haza-Radlic (Bernhard von Haza-Radlic, 1837-97) mit einem Wahlergebnis von 68,5% als Abgeordneter in die polnische Fraktion des Deutschen Reichstags gewählt. Bild: Photographische Gesellschaft Berlin, um 1865, https://polona.pl/item/5900982/0/

Literatur:

Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Deutschen Reichstages, I. Legislatur-Periode, III. Session 1872, 1. Band, Berlin 1872, XXV; IV. Session 1873, 1. Band, Berlin 1873, XXIV; A. Phillips: Historisch-politisches Jahrbuch, 1. Jahrgang, 1. Hälfte, Berlin 1880, http://www.archive.org

Online:

http://zhsf.gesis.org, Parlamentarierportal, BIORAB Kaiserreich online
http://www.sejm-wielki.pl
Płużnickie historie, http://pluznickiehistorie.pl/biografie/slascy/


A. Feuß