Year (field_media_year)
Zeitraum:
  • Eine Lesung von Martin Piekar

    Seligenstädter Literaturtage 2021
  • Mit dem Sohn auf dem Cover

    „Wysokie Obcasy” (Beilage zur „Gazeta Wyborcza”), Nr. 7 (1073) vom 15.02.2020
  • Titelblatt des Werkes ‚Zanim zasypie piasek ślad…‘ mit einer Widmung von Priester Dr. Ryszard Mroziuk (1945-2020), Pfarrer der Polnischen Katholischen Mission in Dortmund, Seelsorger der Polonia.

    Ein Geschenk an Priester Antoni Młotek (1940-2018).
  • Ein Poesieabend von Marek Plec, Galerie „PoKuSa“, Wiesbaden, 2017

    Tuya Jambaldoori, Ewa Hartmann, Marek Pelc, Joanna Manc
  • Wandtafel von „Radio Multikulti“

    Mit einem polnischen Wörterbuch, einem Sprichwort von Stanisław Jerzy Lec und einem Rezept für Gurkensuppe
  • „Kolano”

    Organ des „Clubes der Polnischen Versager“, Ausschnitt der ersten Seite
  • Buchumschlag

  • Im Interview mit dem polnischen Journalisten Tadeusz Nowakowski für Radio Freies Europa

    Berlin, 22.09.1963
  • Studienbuch der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Mit den Eintragungen von Edmund Husserl, 1916
  • Studienbuch der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Mit Eintragungen von Edmund Husserl, 1916
  • Studienbuch der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg - Roman Witold Ingarden, Titelseite, 1916
  • Studienbuch der Universität Göttingen - Roman Witold Ingarden, 1911-12
  • Studienbuch der Lemberger Universität - Roman Witold Ingarden, 1911