Neu | Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | Ł | M | N | O | P | Q | R | S | Ś | T | U | V | W | X | Y | Z | Ż
  • Bildnis eines Arztes, 1873

    Lasocki, Ignacy

    Ignacy Lasocki (um 1823-1875), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner“ und der „Düsseldorfer Schule“. Ab 1844 Student der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Selbstporträt in der Sonne/Autoportret w słońcu, 1925

    Lasocki, Kazimierz

    Kazimierz Lasocki (1871-1952), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. Ab 1895 Student der Akademie der Bildenden Künste München, 1895-98 der privaten Malschule von Anton Ažbe.
  • Selbstporträt/Autoportret, Ende 19. Jahrhundert

    Laurans, Michał du

    Michał du Laurans (1873-1958), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. Ab 1897 studiert er in München an der Akademie der Bildenden Künste und an der privaten Malschule von Simon Hollósy.
  • Auf dem Weg zum Meerauge (Morskie Oko)/W drodze do Morskiego Oka, um 1889

    Laveaux, Ludwik de

    Ludwik de Laveaux (1868-1894), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. 1887-89 Student der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Die Band Poetic Jazz: Lech Wieleba, Claas Ueberschär, Pawel Wieleba, Enno Dugnus (von links nach rechts)

    Lech Wieleba – Poetic Jazz

    Komponiert von dem polnischen Kontrabassisten und Komponisten Lech Wieleba, bereichert Poetic Jazz seit 2002 die Tradition der polnischen Jazz-Musik.
  • Streik/Strajk, 1910

    Lentz, Stanisław

    Stanisław Lentz (1861-1920), polnischer Maler und Illustrator, Mitglied der „Münchner Schule“. 1880-84 Student der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Ritter mit Rüstung (Auf Wache)/Rycerz w zbroi; Na straży, 1835

    Lesser, Aleksander

    Aleksander Lesser (1814-1884), polnischer Maler, Zeichner, Illustrator und Kunstkritiker, Mitglied der „Münchner Schule“. 1832-35 Student der Kunstakademie Dresden, 1835-40 der Akademie der Bildenden ...
  • Fronleichnamsprozession/Procesja Bożego Ciała, 1881

    Lipiński, Hipolit

    Hipolit Lipiński (1846-1884), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. Ab 1870 in München, 1871/72 Studium an der dortigen Akademie der Bildenden Künste.
  • Roman Lipski, in seinem Atelier in Berlin-Schöneberg (2015).

    Lipski, Roman

    Als Roman Lipski 1989 nach West-Berlin emigriert, ist er gerade mal zwanzig Jahre jung – ein schüchterner Mann, der aus der Kleinstadt Nowy Dwór im Norden Polens stammt. Lipski entflieht der Hoffnungs...