Neu | Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | Ł | M | N | O | P | Q | R | S | Ś | T | U | V | W | X | Y | Z | Ż
  • Rast/Odpoczynek, München 1884. Öl auf Leinwand, 75 x 61 cm, im Auktionshandel (Auktionshaus Rempex, Warschau/Krakau, 2008)

    Machniewicz, Franciszek Jan

    Franciszek Jan Machniewicz (1859-1897), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. 1883-85 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Magdziński, Teofil

    Magdziński, Teofil

    Polnischer Jurist, Landwirt, Abgeordneter des Preußischen Landtags und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Konrad Wallenrod, München 1844. Öl auf Leinwand, 77 x 62 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie

    Majeranowski, Władysław

    Władysław Majeranowski (1817-1874), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. 1841 in Dresden künstlerisch tätig. 1841-45 Student der Akademie der Bildenden Künste München und in München an Fr...
  • Stillleben mit Blumenvase/Martwa natura z wazonem kwiatów, undatiert. Öl auf Leinwand, 46,5 x 56,5 cm, im Auktionshandel (Agra Art, Warschau, 2009)

    Majewski, Władysław

    Władysław Majewski (1881-1925), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. Ab 1901 Student der Akademie der Bildenden Künste München, möglicherweise bis 1914 in München ansässig.
  • Medaillon mit dem Porträt des Priesters Jan Wiśniewski (1876-1943), 1918. Diözesanmuseum Sandomierz/Muzeum Diecezjalne w Sandomierzu

    Makowski, Czesław

    Czesław Makowski (1873-1921), polnischer Bildhauer und Medailleur, Mitglied der „Münchner Schule“. 1899-1900 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Mańkowski, Napoleon Ksawery

    Mańkowski, Napoleon Ksawery

    Polnischer Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Marański, Antoni

    Marański, Antoni

    Polnischer Geistlicher, Abgeordneter des Preußischen Landtags und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Geiger, 1927. Pastell auf Karton, 45 x 64 cm, im Auktionshandel (Agra Art, Warschau, 2007)

    Markowicz, Artur

    Artur Markowicz (1872-1934), jüdisch-polnischer Maler und Zeichner, Mitglied der „Münchner Schule“. 1896-1901 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Tod auf dem Weg ins Exil/Śmierć w drodze na zesłanie, München 1858. Aquarell über Bleistift, 42,6 x 35,3, auf der Rückseite: Szene mit drei Adligen, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie

    Maszkowski, Marceli

    Marceli Maszkowski (1837-1862), polnischer Zeichner, Lithograph, Maler und Bildhauer, Mitglied der „Münchner Schule“. 1857-60 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München, 1860 Aufenthalte in ...
  • Selbstporträt/Autoportret, 1898. Öl auf Leinwand, 78,5 x 62,5 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie

    Maszyński, Julian

    Julian Maszyński (1847-1901), polnischer Maler, Zeichner und Illustrator, Mitglied der „Münchner Schule“. 1871-73 Student der Akademie der Bildenden Künste München, vermutlich bis 1874 in München ansä...
  • Die Union von Lublin/Unia Lubelska, 1869. Öl auf Leinwand, 298 x 512 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie

    Matejko, Jan

    Jan Matejko (1838-1893), polnischer Maler und Zeichner, Mitglied der „Münchner Schule“. 1858-59 Student der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Spaziergang/Spacer, undatiert. Öl auf Pappe, 47 x 33 cm, im Auktionshandel (Desa Unicum, Warschau, 2018)

    Matejko, Stefan Witold

    Stefan Witold Matejko (1871/72-1933/35), polnischer Maler, Glasmaler und Keramiker, Mitglied der „Münchner Schule“. 1892-94 Student der Akademie der Bildenden Künste München.
  • Władysław Mieczkowski (1877-1959). Polnischer Rechtsanwalt und Bankier, 1907 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

    Mieczkowski, Władysław

    Polnischer Rechtsanwalt, Bankier und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Maciej Ignacy Przecław hrabia Mielżyński (1869-1944). Polnischer Rittergutsbesitzer und preußischer Offizier, 1903-14 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

    Mielżyński, Maciej Ignacy Przecław hrabia

    Polnischer Rittergutsbesitzer, preußischer Offizier und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Franciszek Morawski-Dzierżykraj (1868-1938). Polnischer Rittergutsbesitzer und Publizist, 1910-18 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs, 1913-18 Abgeordneter des Preußischen Landtags und Mitglied des Preußischen Herrenhauses

    Morawski-Dzierżykraj, Franciszek

    Polnischer Rittergutsbesitzer, Publizist, Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs, Abgeordneter des Preußischen Landtags und Mitglied des Preußischen Herrenhauses
  • Moszczeński, Mieczysław

    Moszczeński, Mieczysław

    Polnischer Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Motty, Stanisław

    Motty, Stanisław

    Polnischer Jurist, Abgeordneter des Preußischen Landtags sowie Reichstagsabgeordneter des Norddeutschen Bundes und des Deutschen Kaiserreichs
  • Bauernmädchen mit Hühnern/Dziewczyna wiejska karmiąca kury, München 1888. Öl auf Leinwand, 102 x 74 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie

    Mroczkowski, Aleksander

    Aleksander Mroczkowski (1850-1927), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. 1873-77 Student der Akademie der Bildenden Künste München. 1882-88 erneut in München ansässig und künstlerisch tät...
  • Józef Brandt, Obozowisko tatarskie, München um 1880

    Münchner Schule 1828-1914

    Die "Münchner Schule" 1828-1914. Die polnischen Künstler an der Akademie der Bildenden Künste und an den privaten Malschulen in München.
  • Mycielski, Ludwik

    Mycielski, Ludwik

    Polnischer Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs