Neu | Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | Ł | M | N | O | P | Q | R | S | Ś | T | U | V | W | X | Y | Z | Ż
  • Julian Sas Jaworski (1862-1930). Polnischer Rittergutsbesitzer, 1907-12 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs, Abgeordneter des Preußischen Landtags

    Sas Jaworski, Julian

    Polnischer Rittergutsbesitzer, Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs und Abgeordneter des Preußischen Landtags
  • Selbstporträt/Autoportret, 1924. Öl auf Holz, 34 x 29 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie, Inv. Nr. MP 2393 MNW

    Sawiczewski, Stanisław

    Stanisław Sawiczewski (1866-1943), polnischer Maler, Zeichner und Illustrator, Mitglied der „Münchner Schule“. Ab 1891 Student in München an der privaten Malschule von Anton Ažbe, 1892/93 an der dorti...
  • Sczaniecki, Michał Leon

    Sczaniecki, Michał Leon

    Polnischer Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Władysław Kazimierz Seyda (1863-1939). Polnischer Rechtsanwalt, 1907-18 Reichstagsmitglied des Deutschen Kaiserreichs, Minister und Vorsitzender des Obersten Gerichts der Republik Polen

    Seyda, Władysław Kazimierz

    Polnischer Rechtsanwalt, Reichstagsmitglied des Deutschen Kaiserreichs, Minister und Vorsitzender des Obersten Gerichts der Republik Polen
  • Sierakowski Adam hrabia

    Sierakowski Adam hrabia

    Polnischer Rittergutsbesitzer, Jurist, Reisender, Publizist und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Porträt Julia Simmler, geborene Höggenstaller, der Ehefrau des Künstlers/Portret Julii z Hoeggenstallerów Simmlerowej, żony artysty, 1863. Öl auf Leinwand, 135 x 95 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie, Inv. Nr. 181054 MNW

    Simmler, Józef

    Józef Simmler (1823-1868), polnischer Maler und Zeichner, Mitglied der „Münchner Schule“. 1841 Student der Kunstakademie Dresden und bis 1843 der Akademie der Bildenden Künste München. 1844 erneut in ...
  • Witold Skarżyński (1850-1910). Polnischer Rittergutsbesitzer, Nationalökonom, Publizist, Abgeordneter des Posener Provinziallandtags, ab 1881 mehrfach Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs sowie Abgeordneter des Preußischen Landtags

    Skarżyński, Witold

    Polnischer Rittergutsbesitzer, Nationalökonom, Publizist, Abgeordneter des Posener Provinziallandtags, Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs und Abgeordneter des Preußischen Landtags
  • Leon Fryderyk Walenty hrabia Drogosław Skórzewski (1845-1903). Polnischer Herrschaftsbesitzer, ab 1871 mehrfach Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs. Plakette vom Grabmal, 1903

    Skórzewski, Leon Fryderyk Walenty hrabia Drogosław

    Polnischer Herrschaftsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Aleksander Skowroński (1863-1934). Polnischer Geistlicher, 1907 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

    Skowroński, Aleksander

    Polnischer Geistlicher und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Wojciech Sosiński (1872-1934). Polnischer Hüttenarbeiter, Schweißer und Arbeiter in einem Walzwerk, 1912-18 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

    Sosiński, Wojciech

    Polnischer Hüttenarbeiter, Schweißer, Arbeiter in einem Walzwerk und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Abschied von Christus und Maria. Szene aus der volkstümlichen Marienlegende „Die Königin des Himmels“/Pożegnanie Chrystusa z Marią – Scena z legendy o „Królowej niebios“, 1900. Öl auf Holz, 58 x 35,6 cm, Nationalmuseum Warschau/Muzeum Narodowe w Warszawie, Inv. Nr. MP 212 MNW

    Stachiewicz, Piotr

    Piotr Stachiewicz (1858-1938), polnischer Maler und Illustrator, Mitglied der „Münchner Schule“. 1882-84 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München. Ab 1902 unterhält er ein zweites Atelier ...
  • Mutterschaft, München 1877. Öl auf Leinwand, 55,5 x 45,5 cm (im Auktionshandel, Agra Art Warschau, 2014)

    Streitt, Franciszek

    Franciszek/Franz Streitt (1839-1890), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. Von 1871 bis zu seinem Lebensende in München ansässig und künstlerisch tätig.
  • Antoni Stychel (1859-1935). Polnischer Geistlicher und Abgeordneter des Preußischen Landtags, 1904-08 Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs

    Stychel, Antoni

    Polnischer Geistlicher, Abgeordneter des Preußischen Landtags und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Heilige Drei Könige/Trzej królowie, München 1903. Öl auf Leinwand, 86 x 150 cm, Bezirksmuseum Suwałki/Muzeum Okręgowe w Suwałkach

    Suchodolski, Zdzisław

    Zdzisław Suchodolski (1835-1908), polnischer Maler, Mitglied der „Münchner Schule“. 1857 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. 1874-80 lebt und arbeitet er in Weimar. 1880 lässt er sich in München ...
  • Szembek, Piotr hrabia

    Szembek, Piotr hrabia

    Polnischer Rittergutsbesitzer und Reichstagsabgeordneter des Deutschen Kaiserreichs
  • Władysław Szpilman bei Aufnahmen im polnischen Rundfunk, 1948

    Szpilman, Władysław

    Władysław Szpilman (1911-2000), polnisch-jüdischer Pianist und Komponist. 1931-33 Studium in Berlin an der Hochschule für Musik, Privatunterricht bei dem Pianisten Artur Schnabel. In dieser Zeit zahlr...
  • Bronisław Szulc, undatiert

    Szulc, Bronisław

    Bronisław Szulc (1881-1955), polnisch-jüdischer Hornist, Dirigent und Komponist. Während seiner Jugend zum Musikstudium in Berlin. 1909-11 Studium in Leipzig. Mitglied des von Bronisław Huberman gegrü...
  • Szułdrzyński, Zygmunt Wojciech

    Szułdrzyński, Zygmunt Wojciech

    Polnischer Jurist, Rittergutsbesitzer, Abgeordneter des Preußischen Landtags und Reichstagsabgeordneter des Norddeutschen Bundes