• Karina Smigla-Bobinski mit ihrer interaktiven Videoinstallation SIMULACRA, MoTA Museum of Transitory Art, Ljubljana, 2013

    Karina Smigla-Bobinski - „I am talking about a complex world.“

    Auf der Hälfte ihres Malereistudiums gab sie das zweidimensionale Medium auf, um mit Licht- und Videoinstallationen zu experimentieren. Von da an wurde der Raum zu ihrem bevorzugten Ort, um Kunst zu v...
  • Krzysztof Meyer in seinem 70. Geburtsjahr

    Krzysztof Meyer

    Seit über einem halben Jahrhundert schreibt Krzysztof Meyer – 1943 in Krakau geboren und seit 1987 wohnhaft in Deutschland – vokal-instrumentale Werke für Orchester, Kammerensemble und für Solisten. Z...
  • Hermann Scheipers, Passfoto, ca. 1925. Foto: Privatbesitz Hermann Scheipers.

    Hermann Scheipers

    Hermann Scheipers, katholischer Priester und Ehrendomkapitular des Bistums Dresden-Meißen, Päpstlicher Ehrenprälat wurde am 24. Juli 1913 in westfälischem Ochtrup geboren. Durch seinen Einsatz für die...
  • Roland Schefferski

    Roland Schefferski - Künstlerische Strategien zum kulturellen Gedächtnis

    Roland Schefferski wurde 1956 in Kattowitz/Katowice geboren. Von 1971 bis 1976 besucht er das künstlerische Gymnasium in Breslau/Wrocław. Anschließend studiert er dort von 1976 bis 1981 freie Kunst an...
  • Ohne Titel, 1997. Kartoffelstärke, Nessel, Pigment, Metall, H = 250 cm, B = 600 cm, T = 100 cm,  Kunsthaus Essen (Ausstellung Danuta Karsten. Räume)

    Danuta Karsten – „In meinen Arbeiten wird der Raum materialisiert“

    Danuta Karsten, geb. Chroboczek, wird 1963 in dem Dorf Mała Słońca, vierzig Kilometer südlich von Danzig/Gdańsk geboren. Sie besucht von 1978 bis 1983 das künstlerische Lyzeum in Gdynia. Anschließend...
  • Artymowska, Zofia (1923 Krakau - 2000 Warschau)

    Kunstmuseum Bochum – Die Sammlung polnischer Kunst

    Das Kunstmuseum Bochum besitzt die vermutlich umfangreichste und bedeutendste Sammlung polnischer Kunst des 20. Jahrhunderts in öffentlichem Besitz in Deutschland. Sie umfasst im Jahr 2015 rund einhun...
  • Besuch von Kardinal Wojtyla bei Bischof Hengsbach in Essen (September 1978)

    Franz Hengsbach - Polenseelsorger, Bischof, Kardinal

    Die Geschichte der Polen in Deutschland ist aufs Engste verknüpft mit der Geschichte ihrer seelsorglichen Betreuung. Die meisten polnischsprechenden Zuwanderer in Deutschland gehörten der katholischen...
  • Jarosław Modzelewski, Murek (Mauer), 1988, Öl auf Leinwand, 170 x 220 cm

    Kunstsammlung Jerke

    Eine der bemerkenswertesten Sammlungen polnischer Kunst in Deutschland befindet sich in Recklinghausen und gehört dem Ehepaar Jerke.
  • Roman Witold Ingarden in Karlsruhe am 20.5.1916

    Roman Witold Ingarden

    Roman Witold Ingarden, größter polnischer Phänomenologe, wird in eine Reihe mit den Klassikern der Philosophie gestellt. Sein Opus magnum „Der Streit um die Existenz der Welt“ vergleicht man mit Arist...